Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
VIADURINI

Der Design E-Commerce Made in Italy und Handwerkskunst erobert den deutschen Markt, dank eines einfachen, schnellen und sicheren Einkaufserlebnisses

Eine große Auswahl an Gegenständen und Möbeln signiert von VIADURINI, Mitarbeiter lokaler Handwerker, die Verwendung von Rohstoffen höchster Qualität, vor allem aber ein revolutionäres Einkaufserlebnis: Viadurini ist der italienische Markt, der den französischen (deutschen, amerikanischen) Markt für seine absolute Aufmerksamkeit freudend für den Kunden erobert.

Beko Grundig Deutschland GmbH

Umsatz-Feuerwerk: Die Beko Grundig Deutschland GmbH feiert 2020 erfolgreichstes Jahr der Unternehmensgeschichte

Ein Gesamtumsatz von 300 Millionen Euro und ein Plus um sieben Prozent im Vergleich zu 2019 bescherte der Beko Grundig Deutschland GmbH im Jahr 2020 das umsatzstärkste Jahr der Unternehmensgeschichte. Damit befindet sich die Beko Grundig Deutschland GmbH mit ihrem Strategieprogramm Ambition 2020+ weiterhin auf Wachstumskurs und hat sich auch für das Jahr 2021 und darüber hinaus ambitionierte Ziele gesteckt, um die Positionen der Marken Beko und Grundig im Markt weiter auszubauen.

ATP Autoteile GmbH

Mit Vollgas aus der Krise

800.000 Artikel umfasst das Sortiment der ATP Autoteile GmbH: alles was es braucht, um Autos zu reparieren, zu tunen oder – wer’s kann – gar von A bis Z zu bauen. Das Unternehmen mit Sitz in Pressath ist einer der führenden Onlineanbieter für Autoteile und nach der im vergangenen Jahr erfolgten Insolvenz und Übernahme durch die Schweizer SAG Group wieder auf der Überholspur. Wir sprachen mit COO Frank Landgraf über den erfolgreichen Neustart, einen Beruf mit Herzblut und die Erwartungen für die Zukunft.

Deutsche Telekom AG

Online-Präsenz hilft durch Corona-Zeiten: Datenanalyse macht den Handel produktiver

Immer mehr Händler bieten ihren Kunden individualisierte Produkte und Services an. Voraussetzung dafür sind Datenanalysen. Die überwiegende Mehrheit der deutschen Handelsunternehmen (82 Prozent) setzt mittlerweile auf datengetriebene Systeme. Digitale Kassen, elektronische Preisschilder, intelligente Regale und digitale Displays tragen ebenfalls zum digitalen Fortschritt bei. Insgesamt stieg der Digitalisierungsindex gegenüber dem Vorjahr um zwei Zähler auf 54 von 100 möglichen Indexpunkten. Damit zählt der Handel im Mittelstand zum Mittelfeld. Zu diesen Ergebnissen kommt die repräsentative Telekom Studie Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021.

Pegasus

Wo Igel und Eichhörnchen eine Stadt gründen

Im Frühjahr 2021 erscheint bei Pegasus Spiele der Spiele-Hit um ein liebreizendes Tal, bewohnt von einer Zivilisation kleiner Tierwesen: Everdell. Zeitgleich zur Veröffentlichung des außergewöhnlichen Kennerspiels erscheint auch die Erweiterung Everdell: Pearlbrook, die das Tal um einen Fluss und neue Spielelemente ergänzt.

tegut…

Kunden vertrauen in der Corona-Krise ‚guten Lebensmitteln‘ von tegut…

Neben den vielen negativen Schlagzeilen, die die Corona-Pandemie 2020 zu Tage gefördert hat, gibt es auch immer wieder Meldungen, die erfreulich sind: So haben veränderte Lebens- und Arbeitsgewohnheiten, wie zum Beispiel HomeOffice, im letzten Jahr offenbar deutlich dazu beigetragen, dass die Menschen eine andere Perspektive auf ihre Gesundheit entwickelt und bewusster eingekauft haben. Das zumindest belegen die Zahlen, die tegut… heute für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt hat. Der Lebensmitteleinzelhändler aus dem hessischen Fulda konnte den Anteil von Bio-Lebensmitteln und –produkten am Gesamtumsatz von 28,04 Prozent (2019) auf 30,1 Prozent steigern. Und auch Lebensmittel aus regionalem Anbau wurden mehr verkauft.

everdrop GmbH

Bringt jede Küche zum Strahlen: das everdrop Clean Kitchen Set

Während Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad den großen Frühjahrsputz meist längst hinter sich haben, wartet ein vernachlässigter Raum oft noch sehnsüchtig darauf, ebenfalls fürs neue Jahr aufpoliert zu werden: die Küche. Doch damit ist jetzt Schluss! Das neue Clean Kitchen Set des Münchner Start-ups everdrop sorgt dafür, dass von der Arbeitsplatte bis zur Bratpfanne alles blitzt und blinkt. Dass das Set dabei auch noch umweltschonend und sehr stylish ist, macht das Ganze zu einer durch und durch sauberen Sache.

TST GmbH

TST gewinnt Tchibo Coffee Service

TST ist neuer Logistiker für Tchibo Coffee Service. Das Unternehmen steuert vom TST Standort im brandenburgischen Trebbin aus die Lager- und Versorgungslogistik des Hamburger Kaffee-Food-Service Dienstleisters für professionelle Kaffeesysteme und Komplettlösungen rund um den perfekten Kaffeegenuss.

Pegasus

Spielerisches Umdenken

Nicht ganz ein Jahr ist es her, seit sich sechs bekannte Köpfe aus der deutschen Spieleszene zusammengetan haben, um den Verlag Deep Print Games zu gründen: Peter Eggert und Philipp El Alaoui (ehemals eggertspiele/Plan B Games), Viktor Kobilke (ehemals Frosted Games, eggertspiele/Plan B Games) und Matthias Nagy (Frosted Games) sowie Karsten Esser und Andreas Finkernagel (Pegasus Spiele). Nun sind mit dem Familienspiel Renature und dem Kennerspiel Kyoto die ersten beiden Verlagstitel erschienen und es wird schon mit Begeisterung an den nächsten Spielen gefeilt.

IFCO SYSTEMS

IFCO erfüllt auch unter schwierigen Bedingungen weltweit seine Verpflichtung zu sozialer Verantwortung und Engagement

IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Mehrwegbehältern (RPCs) für frische Lebensmittel, hat auch 2020 seine soziale Verantwortung und sein Engagement unter Beweis gestellt. Trotz der Coronavirus-Pandemie hat IFCO seine Unterstützung für Lebensmitteltafeln und Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt nicht zurückgefahren. Aufgrund wachsender Arbeitslosenzahlen und Maßnahmen zur Virus-Eindämmung in vielen Ländern ist die Arbeit von Lebensmitteltafeln wichtiger als je zuvor und die Arbeit zahlreicher Hilfsorganisationen hat zugenommen. Um die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten sicherzustellen, durften IFCO-Mitarbeiter in vielen Ländern nicht vor Ort bei der Essensausgabe der Tafeln mithelfen. Trotz dieser schwierigen Umstände hat IFCO in diesem Jahr mehr als 63.000 RPCs an Lebensmitteltafeln gespendet.

TOP